Achtsamkeit

food - awareness - yoga - om

Was ist fayo 

fayo verbindet die drei Elemente Bewegung, Ernährung und Achtsamkeit. Für mich die drei Säulen der Gesundheit. Die heutige Gesellschaft und unser schnelllebiger und oft gestresster Alltag, verlangen viel von uns. Somit wird die Förderung und Erhaltung der Gesundheit immer essenzieller. 
 
fayo beschreibt einen ganzheitlichen Ansatz, die eigene Gesundheit nachhaltig zu fördern und das Immunsystem langfristig zu stärken.
Durch die Verbindung von gesunder Ernährung, einer Bewegungspraxis mit einer darauf abgestimmten Faszienrollmassage, sowie einer Achtsamkeitspraxis in der der Geist zu Ruhe kommt.

 

Warum fayo?

Du möchtest deine Beweglichkeit verbessern? Wieder lernen deinen Körper mehr zu spüren?

Dann mach mit, fayo ist für jeden geeignet.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener, Sportler, Nichtsportler, egal in welchem Alter.

Die Übungen wurden in jahrelanger Forschung von den Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht entwickelt und basieren auf medizinischem Fachwissen im Bereich der menschlichen Anatomie. Die Wirkung ist erwiesen.

 

Es geht um die Steigerung der Beweglichkeit durch fayo Flows am Boden und im Stand und um die Erhaltung der Schmerzfreiheit.

Ergänzend wird die Faszienrollmassage eingesetzt. Dehnung, Kräftigung und Entspannung für Körper und Geist.

11_edited.jpg

Ernährung 

Essen ist mehr als nur reine Nahrungsaufnahme – sie macht uns nicht nur satt, sondern sie bildet unsere Zellen, gibt uns Kraft für Bewegung, Energie zum Denken und schützt uns vor Krankheiten.

 

Daher ist das Essen einer der wichtigsten Grundsteine, wenn es um das Thema Gesundheit geht.

 

Essen soll aber auch Freude bereiten, gesellig sein und am besten noch eine ausgewogene Nähr- und Vitalstoff Bilanz mitbringen.

 

Wir sprechen von einer natürlichen, bunten und ausgewogenen Nahrung, die uns täglich unterstützt fit und gesund zu bleiben!

 

8_edited.jpg

Achtsamkeit

Achtsam sein bedeutet im jeweiligen Moment, dem Hier und Jetzt zu leben. Dinge beobachten, sie annehmen wie sie sind, ohne dabei zu beurteilen oder zu werten. Denn wenn wir achtsam sind, machen wir uns bewusst, was tatsächlich gerade passiert – um uns herum und in uns selbst.

 

Es gilt, offen, neugierig und gelassen das Hier und Jetzt zu erleben, statt sich über Vergangenes zu ärgern oder sich über zukünftiges den Kopf zu zerbrechen.

Achtsamkeit ermöglicht dir die Fähigkeit zu entwickeln, in jedem Moment inne zu halten, ruhig zu bleiben und tief durchzuatmen, bevor du reagierst. So kannst du auch in Stress- oder Krisensituationen gelassener und souveräner handeln und nicht wie in alten Mustern automatisiert reagieren.

32_edited.jpg

Bewegung

Der Körper braucht Bewegung, aber nicht irgendwelche.

Deshalb bestehen die Yoga ähnlichen fayo Flows aus verschiedenen Kombinationen von Dehnungs-, Ansteuerungs-, und Kräftigungsübungen auf der Matte und im Stand.

Die fayo Flows gleichen gezielt die Bewegungsdefizite des Alltags aus, die z.b. durch einseitige Bewegung, wie einer sitzenden Tätigkeit, Bewegungsmangel, oder einseitig trainierten Sportarten entstehen.

Mit der darauf abgestimmten Faszienrollmassage aktivierst du deinen Stoffwechsel, regst die Zellerneuerung an und sorgst dafür, dass deine Faszien geschmeidig und elastisch bleiben.

Mit dem Wissen der Hauptengpässe im Körper, die langfristig unbeachtet Schmerzen und Verschleiß verursachen können übst du so im optimalen Bereich. Die fayo Flows sollen dein täglicher Begleiter sein, dir gute Laune machen und dich in jedem Lebensbereich verbessern.

Die Wirkung wurde in jahrelanger Forschung von den Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht entwickelt und basiert auf medizinischem Fachwissen im Bereich der menschlichen Anatomie.

Egal ob Sportler oder Anfänger, egal in welchem Alter,

fayo ist für jeden!!! Probiere es!