Yoga Klasse

Kinder Yoga mit Ina

 Neu ab Februar 2023

Kinder sind Entdecker*innen und Forscher*innen. Sie erobern die Welt auf ihre ganz eigene Weise und sind dabei am liebsten in Bewegung. Yoga kann dabei ein achtsamer Weg sein, sich selbst, seinen Körper und Geist zu entdecken sowie sich selbst besser wahrzunehmen. Gemeinsam erlernen wir durch spielerische und kindgerechte Yogaübungen sowie Meditation und Körperreisen unserem Körper und unseren Gedanken zuzuhören und zur Ruhe zu kommen. Die Kinder gewinnen dabei Methoden, mit denen sie sich selbst besser verstehen und mit denen sie Stärke, Ruhe und Konzentration finden können.

Der Kurs hilft den Kindern dabei ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern sowie ihre Fähigkeiten zur besseren Entspannung und zum achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen zu schulen. Die Yogastunden sind dazu klar strukturiert und individuell auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst.

Es werden kindergerechte Übungen aus dem Hatha Yoga praktiziert, die die Kinder anhand der spielerischen Kursgestaltung erlernen und anschließend selbst in ihren Alltag integrieren können. Wir entdecken gemeinsam den Sonnengruß, Übungen zum Aufwärmen und Ankommen bei sich selbst sowie Übungen zum Auspowern, um der eigenen Energie freien Lauf zu lassen. Neben den sogenannten Asanas lernen die Kinder zudem Atem- und Meditationstechniken, die sie im Alltag unterstützen können. Sie erfahren dabei ihre Gedanken und Gefühle zu beobachten und zu beruhigen. Am Ende jeder Stunde tauchen wir gemeinsam mit einer Entspannungsreise ein in unsere eigene Traumwelt und lassen den Alltag ganz hinter uns. Im Fokus der Stunden steht das eigene spielerische Erleben, der eigenen Gedanken und Gefühle sowie die Freude an Bewegung und Entspannung.

Ina Zinnenlauf ist Kinderyogalehrerin, die beruflich bereits jahrelange Erfahrung als Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendarbeit hat. Ina hat bereits vielfältige Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche konzipiert. Ihre Vision ist es mit ihrer eigenen Faszination für Yoga und Meditation auch andere Menschen zu begeistern, ihnen einen Raum zu bieten sich zu erfahren, erforschen und zu entfalten, um weiter zu wachsen. Mit dem Kinderyogakurs schafft sie einen Raum, in dem die Kinder zwanglos und spielerisch wachsen können. Zudem bietet sie den Kindern als Traumapädagogin einen sicheren Ort, an dem sie ihre Gedanken und Gefühle entdecken können und ein besseres Verständnis für sich selbst entwickeln können. Bei ihr können die Kinder selbst entdecken, erfahren und sich entfalten, vor allem ohne Zwang und Druck, denn die Kinder dürfen all ihre Themen mitbringen und lernen Übungen, mit den sie diesen im Alltag begegnen können für mehr Entspannung.

Ina ist Kinderyogalehrerin, die beruflich bereits jahrelange Erfahrung als Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendarbeit hat. Ina hat bereits vielfältige Kurse und Workshops für Kinder und Jugendliche konzipiert. Ihre Vision ist es mit ihrer eigenen Faszination für Yoga und Meditation auch andere Menschen zu begeistern, ihnen einen Raum zu bieten sich zu erfahren, erforschen und zu entfalten, um weiter zu wachsen. Mit dem Kinderyogakurs schafft sie einen Raum, in dem die Kinder zwanglos und spielerisch wachsen können. Zudem bietet sie den Kindern als Traumapädagogin einen sicheren Ort, an dem sie ihre Gedanken und Gefühle entdecken können und ein besseres Verständnis für sich selbst entwickeln können. Bei ihr können die Kinder selbst entdecken, erfahren und sich entfalten, vor allem ohne Zwang und Druck, denn die Kinder dürfen all ihre Themen mitbringen und lernen Übungen, mit den sie diesen im Alltag begegnen können für mehr Entspannung.

Ina.png